Rietzke in New York (04.-14. Januar 2018)

New York war wieder mal in jeder Hinsicht beeindruckend! Die Stadt die alle Facetten des menschlichen Tuns in sich vereint. Gutes wie Schlechtes. Der New York Besuch war auch dahingehend von Bedeutung, die Spielstätten meiner ehemaligen Musikerhelden zu besuchen. Also die Radio City Music Hall, der B.B. King Blues Club, das Blue Note, das Birdland, die Carnegie Hall deren Lage (57th) nicht weit entfernt der letzten Wohnstätte des von mir so verehrten Bela Bartok ist. Eine Visite der von mir besungenen 42th Street hat selbstredend auch stattgefunden. Es waren kalte aber schöne Tage in New York. Seht einige Bilder weiter unten!

Und ganz nebenbei hat das Huéscar 1988 Video auf YouTube die 10.000 Schallmauer geknackt!! Das freut mich sehr!! https://www.youtube.com/watch?v=AhcfddQGWFU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.